Home

DB0FTC – wurde am 04.09.2019 gegen 2:00 MESZ Opfer eines Einbruchdiebstahls, die wesentlichen Teile des Standortes wurden entwendet und/oder unbrauchbar gemacht.
Derzeit ist noch nicht absehbar, ob und wann der Standort wieder aufgebaut werden kann, da der Schaden sich nach ersten Schätzungen auf mehr als € 5000.- (aus reinem Privatvermögen) beläuft.
Die Seriennummern der gestohlen Geräte liegen der Polizei vor.
Sollten der oder die Täter feststellen, dass sie mit den gestohlenen Gegeständen eigentlich nichts anfangen können, da diese alle überwacht werden, können Sie diese gerne auch anonym, an den Lizenzinhaber zurückgeben.

DB0FTC – das bedeutet moderne Technik der Sprach- und Datenübertragung über Funkstrecken

DB0FTC – so lautet das von der Bundesnetzagentur, Außenstelle Mühlheim/Ruhr, zugewiesene Amateurfunkrufzeichen der automatisch betriebenen Amateurfunkstelle in 67280 Quirnheim.

Es ist traurig wie manche Menschen ungefragt und unbefugt versuchen, sich mit Informationen von anderen (nicht nur von DB0FTC), eine Existenz und Akzeptanz aufzubauen. Wären diese Informationen noch einigermaßen korrekt, könnte man ja darüber hinweg sehen und dies als Unterstützung ansehen, aber bei der Darstellung von derart falschen Informationen muss man sich die Frage stellen, ob das Thema und die damit vorhandenen Informationen überhaupt, auch nur im Ansatz, verstanden wurden.

Ich spreche hier absichtlich keinen direkt an und werde das auch nicht auf Anfrage machen, da ich noch die Hoffnung habe, dass die jenigen sich besinnen und ihre Darstellung überdenken und vielleicht sogar (nicht nur dieses Relais betreffend) entfernen.

Eine derartige Falschdarstellung von Informationen schadet unserem Hobby und hat nichts mit HAM-SPIRIT zu tun .